Die Buchungsbedingungen (AGB)

Ohne geht es leider nicht

Für Tanzkurse mit fester Laufzeit

  1. Die Begleichung der Kursgebühr(en) erfolgt bis zur zweiten Unterrichtsstunde.
  2. Tritt der Teilnehmer unberechtigterweise von diesem Vertrag zurück, so hat er eine Bearbeitungsgebühr von EUR 10,- zu bezahlen, sofern der Rücktritt vor dem 5. Tag vor Kursbeginn erklärt wird. Geht die Erklärung später bei uns ein, so ist die Hälfte des Honorars zur Zahlung fällig. Der Teilnehmer hat das Recht nachzuweisen, dass uns ein wesentlich geringerer oder überhaupt kein Schaden entstanden ist.

Für Tanzkurse mit unbegrenzter Laufzeit
bis 14 Jahren

  1. Der Unterricht beträgt pro Jahr ca. 40 Wochen mit je 1 Stunde (bis 10 Jahre 45 Minuten). Die Betriebsferien liegen innerhalb der Schulferien NRW.
  2. Das ausgewiesene Monatshonorar entspricht 1/12 des Jahreshonorar für ca. 40 Wochen mit je 1 Stunde (bis 10 Jahre 45 Minuten) Unterricht. Das Monatshonorar wird fortlaufend mittels Banklastschrift am Anfang des Monats eingezogen und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer den Unterricht nicht besucht. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden.
  3. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen und kann nur zum Monatsende in schriftlicher Form erfolgen.

Für Tanzkurse mit unbegrenzter Laufzeit
ab 14 Jahren

  1. Der Unterricht beträgt pro Jahr ca. 40 Wochen mit je 1 Stunde. Die Betriebsferien liegen innerhalb der Schulferien NRW.
  2. Das ausgewiesene Monatshonorar entspricht 1/12 des Jahreshonorar für ca. 40 Wochen mit je 1 Stunde Unterricht. Das Monatshonorar wird fortlaufend mittels Banklastschrift am Anfang des Monats eingezogen und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer den Unterricht nicht besucht. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden.
  3. Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen und kann nur zum 31. März oder 30. September in schriftlicher Form erfolgen.

Bankverbindungen

Bank:
IBAN:
BIC:
Commerzbank AG
DE50 4308 0083 0801 9204 00
DRESDEFF430
Postbank
DE34 3601 0043 0540 2374 35
PBNKDEFFXXX