Sperrung der Wallstraße

Großbaustelle Ratingen

Sperrung der Wallstraße

Großbaustelle Ratingen!

Wichtige Informationen der Stadt Ratingen für alle PKW-Fahrer die uns vom Montag, 19. Dezember 2016 bis Dienstag, 20. Dezember 2016 besuchen wollen:

Ab Montag, 19. Dezember 2016, 12 Uhr, muss der Kreuzungsbereich Grabenstraße/Wallstraße für den Kfz-Verkehr bis Mittwoch, 21. Dezember, 7 Uhr, gesperrt werden. Dies teilt das Tiefbauamt der Stadt Ratingen mit. Die entsprechenden Umleitungsstrecken werden großräumig ausgeschildert. Hierzu wird für die genannte Zeit die Minoritenstraße für den Anliegerverkehr als Einbahnstraße Fahrtrichtung Stadionring ausgeschildert. Die Einbahnstraßenregelung auf der Wallstraße wird aufgehoben, so dass der Liefer- und Individualverkehr von der Zufahrt Brunostraße bis zur Baustelle möglich sein wird. Über die Straße Am Alten Steinhaus wird es eine Wendemöglichkeit geben, die Ladezonen bleiben in der bisherigen Form erhalten.

In dem Bereich der Engstelle Bechemer Straße/Wallstraße wird es eine Baustellenampel geben, die auch den Fußgängerverkehr mit einbezieht. Um diese Verkehrsregelung zu ermöglichen, sind entsprechende Halteverbote angeordnet. Die Zufahrt zum Parkhaus „Stadttor“ wie auch zum Parkhaus Wallstraße bleibt somit uneingeschränkt möglich.

Ich hoffe, Ihr findet uns trotzdem.

Weitere Infos der Stadt Ratingen:
http://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/archiv2016/pmSperrung_Kreuzung.php