Die Tanzschule am Wall

Und das, steckt hinter der "Tanzschule am Wall".

Wir würde uns sehr freuen, wenn wir Dich persönlich bei uns begrüßen können, und Dir alles direkt bei uns zeigen dürfen!

Die Tanzlehrer

Und hier sind die Menschen, die hinter dem ganzen Tanzspaß stecken. Wir freuen uns schon darauf, Dich persönlich begrüßen zu dürfen!

Mehr Infos

Die Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten

Gemütlichkeit kombiniert mit einer modernen Ausstattung und dabei noch reichlich Platz zum Tanzen. Schau dich doch mal um!

Mehr Infos

Die Tanzschule mieten

Die Tanzschule mieten

Für alle Feste, egal ob Hochzeit oder Geburtstag, ist die Tanzschule am Wall die perfekte Location!

Mehr Infos

Warum eine ADTV Tanzschule?
ADTV ist ein Gütesiegel!

Tanzen lernen beim Profi

Die Rede ist nicht von Turniertänzern, sondern von ausgebildeten ADTV Tanzlehrern. Die meisten Deutschen lernen Tanzen in einer der rund 800 ADTV-Tanzschulen. ADTV, das ist der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband, die größte Vereinigung ihrer Art weltweit mit über 2000 Mitgliedern in ganz Deutschland. Die ADTV-Tanzlehrer haben eine professionelle Ausbildung hinter sich und unterrichteten pro Jahr rund zwei Millionen Menschen jeden Alters. Mit viel Spaß und zahlreichen interessanten, abwechslungsreichen Tanzangeboten findet sich in den ADTV Tanzschulen für jedes Alter und jeden Geschmack das Richtige. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Tanzschule daher immer auf das ADTV-Logo, das ein Qualitäts-Gütesiegel für Tanzen ist.
Die Tanzschulen des ADTV stehen für Qualität – das fängt bei den Tanzlehrern an. Die in dieser Form einzigartige und umfassende duale Ausbildung der TL des ADTV gilt als vorbildlich. Die Tanzlehrer bringen Ihnen nicht nur das Welttanzprogramm bei, sondern werden geschult in Anatomie, Psychologie, Kommunikation, Rhetorik, Pädagogik, Umgangsformen und last but not least dem Umgang mit Menschen! So befinden Sie sich wirklich in guten Händen auf dem für Sie neuen und anfangs vielleicht noch recht rutschigen Parkett.
Die Freude am Tanzen, beginnt bei den 3-jährigen in der tänzerischen Früherziehung. Besonders beliebt und ein Schwerpunkt für die ADTV-Kunden sind die Tänze des Welttanzprogramms (WTP) in ihrer großen Vielfalt. Nach dem WTP geht es weiter in den Medaillenkursen von Bronze bis Gold-Star.
Sehr beliebt sind Spezialkurse. Aus der Vielfalt des Angebots nennen wir: Hochzeitskurse, Discofox, Salsa und vieles mehr. Die ADTV-Tanzschulen haben es sich zur Aufgabe gemacht, das große Spektrum vom Kindertanzen bis hin zum über 80-jährigen Walzerkönig abzudecken.
Tanzlehrer befinden sich täglich im (sprichwörtlich) engen Kontakt mit ihren Gästen. Jenseits ihrer fachlichen Arbeit fühlen Sie sich stets dem Anspruch von Toleranz, Verantwortung und Menschlichkeit verpflichtet. Mit ihrer Arbeit wirken die ADTV Tanzschulen sozialer Vereinsamung und gesellschaftlicher Ausgrenzung entgegen, dies gilt besonders für Kinder und Jugendliche. Tanzen ist Interaktion auf körperlicher, sozialer und mentaler Ebene. Verbunden sind diese Aktivitäten mit dem positiven Nebeneffekt, dass jede Form des Tanzens auch gesund ist. Kurzum: Sie unterstützen die Menschen in unserem Land, im wahrsten Sinne des Wortes Schritt für Schritt etwas für ihre Gesundheit zu tun.
Das Logo ADTV ist ein geschütztes Qualitäts-Gütesiegel für Tanzen und tänzerische Entwicklung.
Auch die Tanzschule am Wall gehört, als einzige in Ratingen, diesem Verband an. Mathias Vossel, Inhaber, ist stolz, Mitglied dieses Verbandes zu sein:“In keinem Beruf kann man sich so vielfältig und qualitativ hochwertig ausbilden und weiterbilden lassen. Dem kommt zusätzlich entgegen, dass der Internationale Tanzlehrer Kongress (INTAKO) in den letzten 5 Jahren in Düsseldorf ist, sodass wir als Tanzschule uns direkt vor Ort, die neuesten Trends und News anschauen können.“ Er selbst ist nun seit 20 Jahren Mitglied im ADTV und wurde für diese Treue dem Verband gegenüber, am letzten Sonntag, während des INTAKOs, ausgezeichnet.
Die Präsidentin des Verbandes, Cornelia Willius-Senzer aus Mainz, sieht den Verband im Aufwärtstrend: “Tanzschulen sind nach wie vor gefragt. Aber heute steht nicht mehr das Lehren und Lernen im Vordergrund, sondern das Tanzerlebnis. Der Tanzlehrer tritt als unaufdringlicher Animateur auf und hat heute mehr denn je die Aufgabe, für jeden einzelnen Kunden sein Freizeiterlebnis – das Tanzen – erlebbar zu machen.”